Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com

Scans

Auch wenn es immer seltener vorkommt bieten wir – nach wie vor – hochwertige Scans von analogen Vorlagen an. Dabei werden Dias oder Papierabzüge mit einer Auflösung von bis zu 2.800 ppi digitalisiert. So sind auch deutliche Vergrößerungen kein Problem.

Digitalisieren von Vorlagen in Aufsicht oder Durchsicht

Unser Hi-End Flachbettscanner verarbeitet mühelos alle Vorlagen. So können Dias (positiv und negativ) genauso verarbeitet werden wie z.B. Röntgenaufnahmen oder sonstige transparente Vorlagen. Aber auch beim Format sind wir flexibel: in einem Scanvorgang können wir DIN A3-Überformat problemlos erfassen. So lassen sich z.B. Bücher oder gemalte Vorlagen digitalisieren

Nachbearbeitung – Retusche

Wie bei der Digitalfotografie ist es auch beim Scannen manchmal notwendig ein Motiv nachträglich noch etwas besser zu machen. Dazu gehören z.B. die Anpassung der Farbe oder die Retusche. Aber auch das nachträgliche einfügen von Logos (z.B. bei Werbemitteln) oder das Verändern ganzer Sachverhalte ist möglich.

Maskierung – Freisteller

Für die Produktion von Katalogen oder die Erstellung eines Online-Shops ist es oft wichtig, dass die eingescannten Motive vom Hintergrund getrennt eingesetzt werden können. Deshalb liefern wir auf Wunsch die Motive mit einem entsprechenden Freisteller aus.